"Wir tun sowas nicht" und lila Winkel. Die Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus

Rede zur Präsentation des Projekts "12 lila Winkel" im Gärner Park in Leoben am 24.9.2015

 

Günter Grass, der Nobelpreisträger für Literatur, wurde in jungen Jahren zur Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes zum Arbeitsdienst - zu einer Organisation also, die u.a. die vormilitärische Erziehung Jugendlicher sicherstellen sollte - eingezogen.

In seiner vielbeachteten und vieldiskutierten Biografie "Beim Häuten der Zwiebel" erinnert er sich an einen - jetzt wörtlich - "hochaufgeschossenen Jungen, der weizenblond und im Profil so ...

 

 

Download
Lila Winkel Rede Gärner Park 24 9 2015.p
Adobe Acrobat Dokument 214.3 KB

Gedenkrede beim internationalen Mahnmal am Grazer Zentralfriedhof

am 1.11.2015

 

Martin Pollack, der Osteuropa-Historiker und Schriftsteller, Träger des Leipziger Buchpreises, hat in seinem Essay "Kontaminierte Landschaften" geschrieben:

"An die offiziellen Opfer der Diktaturen und Kriege des 20sten Jahrhunderts erinnern Mahnmale und Kriegerdenkmäler. Doch wo gedenken wir der Tausenden namenlos gewordenen, heimlich verscharrten Toten...? Wie legen wir in Landschaften, die kontaminiert sind mit den unzähligen vertuschten Massakern Mitteleuropas...? ... 

 

Download
Grazer Zentralfriedhof Allerheiligen 1.1
Adobe Acrobat Dokument 185.6 KB

70 Jahre ÖGB

Rede in Leoben am 02.11.2015

 

Am 15. April 1945 - also vor etwas mehr als 70 Jahren - trafen sich 17 Vertrauensleute der Gewerkschaften in einer privaten Wohnung in Wien und legten den Grundstein für den überparteilichen Österreichischen Gewerkschaftsbund. Die provisorische Leitung des neuen Bundes bildete der Vorsitzende Johann Böhm von den Sozialisten mit seinen Stellvertretern Alois Weinberger von den Bürgerlichen und Gottlieb Fiala von den Kommunisten. ......  

 

Download
70 Jahre ÖGB - Rede in Leoben am 2.11.20
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB

Entwicklung der Gewerkschaft in Österreich und ihre Auswirkung auf die Gegenwart und Zukunft

Rede beim Landestag der Sektion XXI der GÖD am 22.2.2016 im Festsaal der AK Steiermark

 

Die Gewerkschaften allgemein sind zumeist aus der europäischen Arbeiterbewegung hervorgegangen und setzen sich seit ihrem Bestehen für höhere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und deren Verrechtlichung, mehr Mitbestimmung, für Arbeitszeitverkürzung und - und das ist wichtig,  ......  

 

 

Download
Entwicklung der Gewerkschaften in Österr
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB
Download
Entwicklung der Gewerkschaft in Österrei
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

"Diktaturen. Krieg. Vernichtung - Chancen regionaler Gedenkkultur"

Rede zur Ausstellung "Lebendige Erinnerungskultur in der Steiermark" am 9.5.2016 im Landhaus

 

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Land Steiermark und bei den Organisatoren der Ausstellung "Lebendige Erinnerungskultur in der Steiermark", namentlich bei der Direktorin Margarethe Makovec-Lederer, für die Einladung, anlässlich des Gedenktages gegen Gewalt und Rassismus ein paar Worte zu sprechen:

Timothy Snyder, einer der renommiertesten Osteuropa-Historiker und Holocaust-Forscher, Professor an der Yale-University, wurde in einem Interview .... 

 

Download
Diktaturen Krieg Vernichtung Chancen am
Adobe Acrobat Dokument 192.5 KB